Organisationsberatung

»Organisationsberatung unterstützt eine Organisation oder deren Teilsysteme (Team, Arbeitsgruppe, Sektion o.a.) mit dem Ziel, die Kommunikations-, Kooperations- und Organisationsfähigkeiten sowie die interne Vernetzung zu verbessern und dadurch die Arbeitsfähigkeit insgesamt zu erhalten bzw. zu fördern.«

Ziele der Organisationsberatung

Organisationsberatung fördert die Klärung von Aufgaben und Kompetenzen, erforscht Interessen und Ressourcen, verdeutlicht Barrieren und Hemmnisse, ermöglicht das Suchen und Nutzen von neuen Verständigungswegen und fördert die Konfliktfähigkeit. Sie unterstützt die Entwicklung der Mitglieder und der Organisationseinheiten durch das Sichtbar- und Erlebbarmachen von Stärken und Fähigkeiten.

Grundlagen der Organisationsberatung

Veränderungs- und Entwicklungsprozesse entstehen immer auf dem Boden der Kultur und Philosophie einer Organisation. Deshalb sind Themen wie Identität, Struktur, Visionen, Funktionen, Ressourcen, Entscheidungswege in der Organisation zentrale Bestandteile der Organisationsberatung.

Die enge Zusammenarbeit mit den betroffenen Mitgliedern der Organisation/des Systems ist ein grundlegendes Element der Organisationsberatung. Voraussetzung für einen erfolgreichen Organisationsberatungs-Prozess ist das Interesse der Organisationsmitglieder, z.B. MitarbeiterInnen, an einem besseren Funktionieren des Systems und verbesserten Problemlösungen. Die Interventionen richten sich hauptsächlich nach den von ihnen identifizierten Problemen und Themen und der innerhalb der Organisation diskutierten Veränderungsrichtung. Im Organisationsberatungs-Prozess werden das organisationsinterne Lernen und die Überprüfung laufender Prozesse institutionalisiert, die Entwicklung von wirksamen Teamkulturen und verbindlichen Konfliklösungsverfahren unterstützt und vielfältige Problemlösungs- und Denkweisen gefördert und wertgeschätzt.

Vorgehen

Wir arbeiten in der Organisationsberatung mit den Instrumenten der Supervision und der Teamentwicklung, um die organisationseigenen Kräfte zu mobilisieren und zusammenzuführen. Der Entwicklungsprozess wird durch die Organisation/das System selbstverantwortlich gestaltet und von uns durch Begleitung und Moderation unterstützt. Um passgenaue Lösungen für die jeweiligen Fragestellungen der Organisation/des Systems zu finden, schaffen wir den Raum für Kreativität und Veränderungsideen - getragen von Albert Einstein's Aussage:

»Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen scheint.«